Durch einen kostenlosen Strompreisvergleich die Kosten senken


Wie alle Haushalte schon über längere Zeit immer wieder feststellen müssen, werden die Strom- und Energiepreise nicht gesenkt, sondern kontinuierlich immer weiter erhöht. Das müsste aber nicht sein! Denn seit der Strommarkt 1998 liberalisiert wurde, wuchsen kleinere Stromanbieter wie Pilze aus dem Boden und der Konkurrenzdruck lässt die Preise bei einigen Versorgern immer wieder fallen. Dennoch ist es aber leider so, dass viele Verbraucher eher zurückhaltend auf einen Stromanbieterwechsel reagieren und lieber die billigste Tarifoption bei ihrem derzeitigen Stromanbieter wählen. Dabei wäre es jedoch sinnvoller, sich einen Augenblick Zeit zu nehmen und einen Strompreisvergleich online durchzuführen und so einige Hundert Euro jährlich zu sparen.

Man wird definitiv feststellen, dass der angepriesene günstige Preis des derzeitigen Stromanbieters gar nicht so preisgünstig ist und die Konkurrenz teilweise erheblich günstiger ist. Je nach jährlichem Verbrauch sind nach einem Strompreisvergleich Einsparpotenziale von bis zu 600 Euro+ jährlich möglich. Mittlerweile raten nicht nur Verbraucherschützer, sondern auch die Politik zu einem Wechsel zum günstigsten Anbieter der Region. Denn eines ist Fakt: je mehr Verbraucher zu einem günstigeren Stromversorger wechseln, desto mehr werden die teuren Anbieter ihre Preise senken. Das sind die einfachen Gesetze der Marktwirtschaft. Nur die günstigsten können überleben!

Weshalb so viele Verbraucher einen Strompreisvergleich und anschließenden Wechsel noch scheuen, ist eigentlich unverständlich. Erstens ist der Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter völlig problemlos und zweitens kann man sich online über alle Tarife vorher informieren und sich seinen Tarif, der persönlich für einen errechnet wird, berechnen lassen. Diese ganze Prozedur dauert nur wenige Sekunden und ist für Sie absolut kostenlos. Dazu muss man lediglich den Jahresstromverbrauch in Kilowattstunden und die PLZ eingeben und schon erscheinen alle Strompreise der derzeit zur Verfügung stehenden Stromanbieter. Viele Anbieter offerieren bei einem Wechsel sogar einen Bonus zusammen mit einer Preisgarantie. Sobald die Vertragsunterlagen beim neuen Anbieter unterschrieben vorliegen, übernimmt der neue Stromversorger sogar die Kündigung beim alten Anbieter. Die Versorgung an Strom ist während des Wechselprozesses gesetzlich vorgeschrieben, sodass niemand Angst haben muss im Dunkeln zu sitzen.

Wir legen also jedem Stromverbraucher ans Herz einen Stromvergleich durchzuführen und somit seine Energie günstig zu beziehen. Die Kosten für den Strom, die Sie zahlen, sinken in jedem Fall bei einem Wechsel und man kann guten Gewissens in seine Geldbörse schauen. Wenn Sie dazu auch noch Gasverbraucher sind, sollten Sie unbedingt auch einen Gaspreisvergleich durchführen, weil Sie auch hier mehrere Hundert Euro pro Jahr einsparen können, wenn Sie zum günstigsten Anbieter wechseln.

Überlegen Sie nicht lange! Führen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich einen Strompreisvergleich durch!

Notice!

Please enable widgets in bottombar!