Unter Nachhaltigkeit versteht man ein Konzept, dass man ein regenerierbares Systems so nutzt, dass dieses System zum einen in seinen grundlegenden Eigenschaften bestehen bleibt und zum anderem es seinen Bestand auf natürliche Art und Weise regenerieren kann. Dabei bedeutet Nachhaltigkeit nicht nur ausschließlich Umweltgesichtspunkte zu berücksichtigen, sondern auch soziale oder wirtschaftliche Aspekte. Nachhaltigkeit steht für ein gleichermaßen intaktes ökologisches, ökonomisches und soziales Gefüge. Im ökologischen Sinne geht es bei Nachhaltigkeit beispielsweise um den Erhalt der Artenvielfalt und von Kultur- und Landschaftsräumen, aber auch um Klimaschutz und nachhaltige Energieversorgung. Letztere setzt auf regenerierbare Energiequellen wie zum Beispiel Strom aus Windkraftanlagen, Photovoltaikanlagen und oder Wasserkraftwerken.

Notice!

Please enable widgets in bottombar!