Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG, kurz EnBW AG, ist das drittgrößte Energieunternehmen Deutschlands. Die EnBW AG wurde 1997 gegründet und ging aus der Fusion der vier großen Energieversorgungsunternehmen in Baden-Württemberg, dem Badenwerk AG, der Energie-Versorgung Schwaben AG (EVS), der Neckarwerke und der Technischen Werke der Stadt Stuttgart (TWS), hervor. Die EnBW AG hat ihren Sitz in Karlsruhe in Baden-Württemberg. Zu dem börsennotierten Unternehmen gehören zahlreiche Kerngesellschaften. Zu den bekanntesten unter ihnen zählen zum Beispiel die Yello Strom GmbH, die Gasversorgung Süddeutschland GmbH, die EnBW Energy Solutions GmbH und die EnBW Gas GmbH. Aktuell produziert das Unternehmen knapp 25 Prozent seines Stroms aus erneuerbaren Energien und liegt damit deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Auf der anderen Seite enthält der von der EnBW AG vertriebene Strom mit etwa 50 Prozent den größten Anteil an aus Kernkraft produziertem Strom aller großen deutschen Energielieferanten. Im Zuge des Atomausstieges und der damit verbundenen Energiewende setzt das Unternehmen in jüngster Vergangenheit aber auch verstärkt auf Windkraft sowie auf Gaskraftwerke.

Notice!

Please enable widgets in bottombar!