Unter Abrechnung versteht man im Allgemeinen die Stromrechnung, wie sie jeder Haushalt regelmäßig für einen bestimmten Abrechnungszeitraum erhält. Die Abrechnung enthält im Wesentlichen folgende Punkte: Zunächst sind alle persönlichen Angaben aufgeführt. Das sind die Kundennummer, die Zählernummer sowie die Rechnungsnummer. Anhand der Kunden- und Zählernummer kann der Verbraucher vom Stromanbieter eindeutig identifiziert werden. Ferner findet man auf der Abrechnung alle Angaben zum Stromverbrauch selber. Das betrifft in erster Linie den Zählerstand, den Gesamtverbrauch sowie den Abrechnungszeitraum. In einer Abrechnung stehen zudem alle relevanten Angaben zum Strompreis beziehungsweise zum gewählten Tarif, wie etwa Angaben zum aktuellen Abschlagszahlung und zum künftigen Abschlagsbetrag. Eine Abrechnung enthält natürlich den Rechnungsbetrag, der sich aus den geleisteten Stromlieferungen abzüglich der bereits entrichteten Abschlagszahlungen ergibt.

Notice!

Please enable widgets in bottombar!